Probleme bei Farbtintenstrahldrucker in Berlin

Druckkopf eingetrocknet,  Druckfehler (z.B. Fehlermeldung 5200)..., in Steglitz-Zehlendorf

Druckerfehler (Fehlermeldung 5200) und Streifen beim Ausdruck / Druckkopf / Druckdüsen reinigen

Leider haben die meisten Tintenstrahldrucker den Nachteil, dass man von Zeit zu Zeit was Drucken muss, sonst trocknet der Druckkopf ein, daher ist eine Reinigung von verstopften Druckerpatronen b.z.w. Druckkopf nötig.

 

Bei Problemen mit Ihrem Drucker können Sie mich gerne anrufen unter Tel.: 030-8133091 und kurzfristig einen Termin vereinbaren. Biete einen Vor-Ort-Service in Berlin Steglitz-Zehlendorf, Dahlem, Lichterfelde und angrenzende Bezirke, wie Kleinmachnow, Stahnsdorf, Teltow…

Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Testausdruck, Düsentest, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Testausdruck, Düsentest

Spätestens wenn die Düsen verstopft sind (Bild mit weisen Streifen ), was sich  bei einem Testausdruck sehr gut zeigt ( siehe Bild Düsentest ) ist eine Druckkopfreinigung erforderlich.

 

 

Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckdüsen / Druckpatronen reinigen, Druckfehler 5200, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckdüsen / Druckpatronen reinigen, Druckfehler 5200

Einige Drucker verbrauchen deshalb schon im Standby viel Tinte, weil eine automatische Reinigung erfolgt.

 

Laut Stiftung Waren Test verbrauchen deshalb schon einige Drucker pro Monat Tinte im Wert von 10 €, deshalb trenne ich meinen Drucker vom Stromnetz, was aber nur für Leute Sinn macht, die wenig drucken und gelegentlich den Drucker mit dem Reinigungsprogramm reinigen, um Eintrocknen des Druckkopfes zu vermeiden.

 

Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckkopf reinigen, Druckfehler beheben, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckkopf reinigen, Druckfehler beheben

Farbtintenstrahldrucker-Reparatur in Berlin Lichterfelde Dahlem...

Bei meinem Drucker ein Canon MP250 ist der Druckkopf fest in der Drucker-Tintenpatrone eingebaut,

 (siehe Bild), dann ist die Reinigung ungefährlich und man kommt sehr leicht an die Patrone. Dies erkennt man an der Rückseite der Patrone an dem goldfarbenen Druckkopf.

Spätestens wenn die Düsen verstopft sind, was sich bemerkbar macht in einem Ausdruck mit weisen Streifen, ist eine Reinigung des Druckkopfes erforderlich.

Color-Tintenpatrone Canon CL 513, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem...
Color-Tintenpatrone Canon CL 513

Sollte der Druckkopf ganz kaputt sein, brauch ich nur eine neue Patrone kaufen, denn in dieser ist ja der Druckkopf integriert ( siehe Bild )

 

 

Gerne können Sie mich anrufen unter Tel.: 030-8133091 und kurzfristig einen Termin vereinbaren, wenn Ihr Drucker streikt.  In Berlin Steglitz-Zehlendorf, Dahlem, Lichterfelde und angrenzende Bezirke, wie u.a. Kleinmachnow, Stahnsdorf, Teltow…, biete ich einen Vor-Ort-Service an.

Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckkopf mit Isopropanol reinigen, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckkopf mit Isopropanol reinigen

In hartnäckigen Fällen, wenn das drucker-eigene Programm keine besseren Ergebnisse liefert, hat sich folgender Tipp bewährt:

 

Einfach etwas heißes Wasser aus dem Wasserhahn mehrere Minuten vorsichtig über den Druckkopf laufen lassen.

Dies sollte die eingetrocknete Tinte gut lösen, noch besser wenn man danach den Druckkopf in etwas Isopropanol taucht oder zumindest mit destilliertem Wasser nach spült, denn das Berliner Wasser ist sehr kalkhaltig.

Danach den Druckkopf mit der Unterseite auf ein frisches Taschentuch legen, dies saugt die eingetrocknet Resttinte aus den Düsen.

 

Manchmal ist es auch erforderlich mit etwas Überdruck in der Patrone den Druckkopf mit neuer Tinte nachzuspülen.

Den Druck in der Patrone kann man z.b. mit einer kleinen Spritze erzeugen, die etwas Luft oben in die Patrone drückt.

Leider gab es bei meinem Drucker Canon MP250 den Druckerfehler (Fehlermeldung 5200), siehe Bild, nachdem ich die gereinigte Patrone wieder eingesetzt habe.

 

Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckkopf mit heißem Wasser abspülen, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckkopf mit heißem Wasser abspülen
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckerfehler, Fehlermeldung 5200, Berlin Steglitz-Zehlendorf, Lichterfelde, Dahlem
Farbtintenstrahlendrucker Canon MP250, Druckerfehler, Fehlermeldung 5200

Ein Reset des Druckers hat das Problem beseitigt hierfür sind aber folgende Schritte nötig:

- Den Drucker erst einmal ausschalten

- den roten Reset Knopf gedrückt halten und dann gleichzeitig den power on Taster drücken und gedrückt halten

- Die Power Taste immer noch gedrückt halten dann den Reset Knopf los lassen und anschliesend 2 mal kurz hintereinander drücken, dabei die Power Taste gedrückt halten.

- Die Power Taste loslassen und etwas eine halbe Minute warten, der Drucker macht in der Zeit einen kleinen Neustart und zeigt eine Null im Display an.

- Danach 4 mal kurz hintereinander die Reset Taste drücken und wieder loslassen, anschließend die Power Taste kurz hintereinander Drücken, der Drucker schaltet sich dadurch  aus.

 

Wenn der Drucker nun wieder eingeschaltet wird, sollte der Fehler verschwunden sein.

 

Auch bei anderen Druckerproblemen sowohl bei Laserdruckern, als auch bei Tintenstrahldruckern kann ich Ihnen weiterhelfen, rufen Sie mich an Tel.: 030-8133091